Ändern Skin

Wählen skin

Skin :
Wohnhaft...
Lage Geschichte
S³upsk (Stolp)
Denkmäler Hinweise Verbindung aus dem Archiv Wissen Sie, dass..
Angebot
Fotos

Fotoalbum


Voreinstellung
IP : 54.226.173.169

Mitglieder 453 Mitglieder

Mitglieder letzte 10 Mitglieder :
Kati   Joerg   zyggi107   zujlmtwv   zmubsnev   zhkfaoor   zenon   zderzak   zbyszek   zbigniew   
Mitglieder online : Mitglieder online :
( niemand )
Gast online : Gast online : 22

Besucherzahl : Besucherzahl : 1175961  
hit Gleichzeitig war: 428
am 04/02/2007 @ 10:52

Schreibe an Admin Zu Favoriten hinzufügen Empfiehl diese Seite einer/m Freund(in) mobile Version
Suchen




Ansichtsstelle in der Umgebung von Slupsk


Lohnende Aussichtspunkte in der Umgebung von Slupsk



Die idyllische Landschaft zwischen Slupsk (Stolp) und der Ostseeküste lässt sich auch wunderbar und auch ohne großen Aufwand quasi aus der Vogelperspektive betrachten und erkunden.

In dieser Region finden sich nämlich an drei exponierten Stellen öffentlich zugängliche Aussichtstürme. Sie sind allesamt leicht zu besteigen und ihr Besuch ist durchaus lohnend und empfehlenswert.



Der Aussichtsturm in Orzechowo


Orzechowo Polen
Nicht allzuweit von Ustka und auch nur ungefähr 20 km von Slupsk entfernt, befindet sich bei Orzechowo, einem kleinen Badeort, der Aussichtsturm von Orzechowo.
Der erst im Jahre 2007 für umgerechnet etwa 100 000 Euro erbaute Turm dient zwar primär der Forstwirtschaft zur Waldbeobachtung bei Waldbrandgefahr, ist aber dennoch für jedermann frei zugänglich. Allerdings muss man schon 240 Treppenstufen erklimmen um von der in 48 m Höhe gelegenen Aussichtsplattform das großartige 360° Panorama genießen zu können.

(s.Fotos)

Der Leuchtturm in Czolpino


Czolpino Polen
Mit dem Bau des Leuchtturms von Czolpino wurde 1873 auf Befehl der Führung der kaiserlich- deutschen Marine begonnen. Sein Baumaterial (Ziegel und Steine) konnte nebenbei bemerkt damals wegen des schwierigen sandigen Untergrundes, nur auf dem Seewege heran geschafft werden. Der Standplatz, des aus roten Ziegeln errichteten Turmes zwischen Leba und Rowy und zwischen Gardnosee und Lebskosee liegt heute auf dem Gelände des immer besuchenswerten Slowinski-Nationalparkes auf einer Düne, die allerdings damals noch nicht bewaldet war. Die Spitze des heute 25,2 m hohen Leuchtturmes befindet sich 50,5 Meter über dem mittleren Meeresspiegel. Von der Plattform des seit 1992 für die Öffentlichkeit zum Besuch freigegebenen Bauwerkes hatt man einen grandiosen Rundumblick über die Dünenlandschaft des Nationalparkes.
Der Turm selbst ist 25 Meter hoch.

(s.Fotos)

der (heilige) Berg Rowokol (Revekol)


Rowokol Revekol Polen
115 m Meter überragt dieser höchste Berg der Region den Meeresspiegel. Im Nordosten des Berges liegt die Ortschaft Smo³dzino (deutsch Schmolsin), im Südwesten wiederum der Gardnosee. Auch der Rowokol befindet sich somit im Slowinzischen Nationalpark. Sein Gipfel ist auf einem schattigen Waldweg bequem und in kurzer Zeit zu erreichen. Auf dem Rowokol befand sich im Mittelalter eine Marienkapelle. Die Marienkapelle war im Mittelalter ein bedeutender Wallfahrtsort. Gleichzeitig diente sie als Seezeichen. Von Bornholm nach Preußen fahrende Schiffe steuerten nach einem Seebuch aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts zuerst den Revekol an und konnten den Garder See als Nothafen nutzen.
Im Zuge der Reformation wurde die Kapelle aufgehoben und zwischen 1525 und 1530 zerstört. Wegen der zu dieser Zeit eingetretenen Versandung der Küste war der Garder See nicht mehr als Nothafen zu nutzen und daher die Kapelle als Seezeichen nicht mehr erforderlich. Die oberirdischen Reste der Kapelle wurden 1821, die Fundamente 1837 beseitigt. Heute steht auf dem Gipfel dafür aber ein über 20 Meter hoher Ausichtsturm, der die Baumgipfel überragt und bei gutem Wetter einen fantastischen Rundumblick gewährt.

(s.Fotos)


Erstellungsdatum : 17/11/2009 @ 21:21
Letzte Änderung am : 17/11/2009 @ 22:02
Kategorie :
Seite gelesen 3106 Male


Druckvorschau Druckvorschau     Diese Seite drucken Diese Seite drucken

react.gifReaktionen auf diesen Artikel


Niemand hat bisher einen Kommentar abgegeben.
Sei der erste!


Unterkunftsangebote

Unterkunft in Slupsk und im ganzen Umkreis


Slupsk
Hotel ATENA
Villa INTRYGA
Ustka(Stolpmünde)
HOTEL VILLA RED
Rowy(Rowe)
Hotel COLUMBUS
Hotel KORMORAN
 Poddabie(Neustrand)

Wir empfehlen:

Unterkünfte in Polen


mojemiasto.gif

hinterpommern


Unsere Partner

E-papierosy S³upsk

Admin empfiehlt
Sprache
Slupsk-Information
Wörterbuch
Deutscher oder polnischer Suchbegriff:
Radioservice
Umfrage
Wie bewertest Du www.my.slupsk.pl ?
 
Sehr gut
Gut
Befriedigend
Ausreichend
Mangelhaft
Ungenügend
Resultate